Fender Kingman Bass

August 7, 2010


www.musik-schmidt.de www.musik-schmidt.de Musik-Schmidt, Hanauer Landstrasse 338, 60314 Frankfurt, Germany Die Facts des Fender Kingman Bass: * Dreadnought Bass mit Cutaway * Mensur: 34″ (863.6 mm) * massive Fichtendecke * spezielles Akoustikbass X-Bracing * Boden und Zarge aus gespertem Mahagonie * Ahornhals * Palisandergriffbrett * Palisandersattel * Hardware: Chrom * Hochglanzlackierung * 20 Bünde * Saiten: D’Addario EXP PBB170 .045 auf .100 * Fishman Aero Preamp mit eingebautem Stimmgerät * kostenloser Check- und Einstell Service nach 1 Jahr

Technorati Tags: , ,

Comments

3 Responses to “Fender Kingman Bass”

  1. IwannaBEamerican on August 7th, 2010 10:04 am

    der Pickup von Akustik-Bässen hört sich für mich irgentwie immer dahinplätschernd an. Als würde man den Bass unter Wasser spielen oder so. Aber rein akustisch find ich die richtig klasse!

  2. gruenermehlsack on August 7th, 2010 10:16 am

    oh ja ich ihn letzten samstag auch un beim nächsten ma hol ich ihn mir

  3. MrKebab11 on August 7th, 2010 10:28 am

    klasse akustikbass! ich hab ihn selber mal testgespiel und war begeistert!

Got something to say?





Powered by Yahoo! Answers